Categories

Warum Demokratie Pressefreiheit braucht – ENTFÄLLT!

Der Vortrag von Christian Mihr muss leider entfallen. Vortrag von Christian Mihr (Reporter ohne Grenzen) in Kooperation mit der vh Ulm Pressefreiheit ist die Basis einer demokratischen Gesellschaft. Wo Medien nicht über Unrecht, Machtmissbrauch oder Korruption berichten können, findet auch keine öffentliche Kontrolle statt, keine freie Meinungsbildung und kein ... Mehr Infos Warum Demokratie Pressefreiheit braucht – ENTFÄLLT! »

Categories

Ist Sprache „Gift, das du unbewusst eintrinkst“?

Vortrag von Dr. Kristine Fischer-Hupe in Kooperation mit der vh Ulm Dass Sprache wirkt, stand für Victor Klemperer (1881–1961), außer Frage. Er erlebte es täglich. Ihre Wirkung zu beobachten und genauestens protokollieren, wurde für den Dresdner Romanisten, von den Nazis als Jude aus dem Amt gejagt, zum ... Mehr Infos Ist Sprache „Gift, das du unbewusst eintrinkst“? »

Categories

16. Jahrestag der Stiftung Erinnerung Ulm

Steht der Fortbestand der Demokratie auf dem Spiel? – Die Europawahl 2019 im Zeichen von Euroskeptizismus und Populismus Vortrag von Prof. Oliver Treib (Institut für Politikwissenschaft, Universität Münster), Podiumsgespräch und Fragen aus dem Publikum mit Wilhelm Hölkemeier (Moderation) und musikalischer Beitrag von Schüler*innen des Schubart-Gymnasiums ... Mehr Infos 16. Jahrestag der Stiftung Erinnerung Ulm »

Categories

Nationaler Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Veranstaltungen des Ulmer/Neu-Ulmer Arbeitskreis 27. Januar KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg, 14.30 Uhr: Was in Ulm am Oberen Kuhberg begann … – 74 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz Dr. Nicola Wenge Thema: Familie Eckstein. Lebensschicksale einer Musiker-Sinti-Familie mit dem Autor des neuen, gleichnamigen Buchs Walter Wuttke Stadthaus Ulm, 20.00 Uhr: "Briefe zwischen Emigration und Ulm – ... Mehr Infos Nationaler Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus »

Categories Keine Kategorien

Finissage

Begegnungen und Gespräche in der Sonderausstellung "Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute" Die Kinderradiogruppe "Freitagsreporter" stellt ihre Sendung "Ulm und seine Synagoge" vor. Begrenzte Plätze, Anmeldung unter: irgw.ulm.synagogenfuehrung@gmail.com Mehr Infos Finissage »

Categories

Veranstaltung zum Tag der Menschenrechte

70 Jahre Menschenrechte ERKÄMPFT, ERKLÄRT, VERTEIDIGT Imran Ayata im Gespräch mit Mesale Tolu Einführung Hansjörg Greimel (DZOK) Grußwort Oberbürgermeister Gunter Czisch Schlusswort Reinhart Müller Eintritt frei in Kooperation mit: Flüchtlingsrat Ulm/Alb-Donau-Kreis e.V., Solidaritätskreis „Freiheit für Mesale Tolu“, Stadt ... Mehr Infos Veranstaltung zum Tag der Menschenrechte »

Categories

“Die Autorin im Gespräch spezial” – Lena Gorelik im Gespräch mit Dagmar Engels

Eine Begleitveranstaltung zur Sonderausstellung "Jüdisches Lebenswelten in Deutschland heute" (02.11.-23.11.18 im Rathaus Ulm / 28.11.-20.12.18 in der Synagoge Ulm). in Kooperation mit der vh Ulm, der Stadt Ulm und der Kulturbuchhandlung Jastram. Eintritt: VVK 6 EUR / 3 EUR / Abendkasse 8 EUR / 5 EUR Mehr Infos “Die Autorin im Gespräch spezial” – Lena Gorelik im Gespräch mit Dagmar Engels »