Kategorien Neuerscheinung

Neue pädagogische Materialien zum Umgang mit menschenverachtender und demokratiefeindlicher Sprache

In einem Video aus der Reihe „kultur@home“, das gemeinsam mit der Kulturabteilung der Stadt Ulm entstand, stellen wir Ihnen unsere neue Handreichung „Man wird ja wohl noch sagen dürfen…: Zum Umgang mit menschenverachtender und demokratiefeindlicher Sprache“ vor. Sie erschien im Frühjahr 2020. Gerade junge Menschen sind im Alltag und in … Weiterlesen Neue pädagogische Materialien zum Umgang mit menschenverachtender und demokratiefeindlicher Sprache »

Kategorien Neuerscheinung

Tagungsbericht erschienen

Im März 2020 trafen sich über zwanzig Vertreter*innen ganz unterschiedlicher Museen, Gedenkstätten, Dokumentationszentren, Forschungseinrichtungen und weiterer Initiativen zu einem zweitägigen Austausch über neue Forschungs- und Vermittlungsansätze zur Geschichte des Nationalsozialismus in der Region Südwürttemberg zwischen Schwäbischer Alb und Bodensee sowie der angrenzenden Gebiete. Nicola Wenge (DZOK) und Katharina Witner (Forschungsbereich … Weiterlesen Tagungsbericht erschienen »

Kategorien Neuerscheinung

Neue Publikation erschienen

„… aber ich hoffe, dass ich nicht verloren bin“ So schrieb die Ulmerin Mathilde Straub aus der psychiatrischen Heilanstalt Schussenried an ihre Familie. Das Gefühl der Isolation und Verlorenheit ist kennzeichnend für viele Ulmerinnen und Ulmer, die im Nationalsozialismus wegen einer Krankheit erfasst, verfolgt und ermordet wurden. Mathilde Straub wurde … Weiterlesen Neue Publikation erschienen »