Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte
Categories

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte ist sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Einzelbesucher*innen geöffnet. In den Räumen der ehemaligen KZ-Kommandantur können die Dauerausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und die Sonderausstellung „Auftakt des Terrors - Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus“ besichtigt werden. Um 14.30 Uhr gibt es ... Mehr Infos Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte »

Ein KZ im Renaissanceschloss. Historische Perspektiven und Zukunftsvisionen für den Schlosskomplex Lichtenburg
Categories

Ein KZ im Renaissanceschloss. Historische Perspektiven und Zukunftsvisionen für den Schlosskomplex Lichtenburg

Vortrag von Melanie Engler, Leiterin der Gedenkstätte Lichtenburg Im Juni 1933 eröffneten die Nationalsozialisten im Renaissanceschloss Lichtenburg - inmitten der Kleinstadt Prettin - ein Konzentrationslager für männliche Gefangene. Nach dessen Auflösung im August 1937 diente das Schloss bis Mai 1939 als zentrales Frauen-KZ für das Reichsgebiet, von ... Mehr Infos Ein KZ im Renaissanceschloss. Historische Perspektiven und Zukunftsvisionen für den Schlosskomplex Lichtenburg »

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte
Categories

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte ist sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Einzelbesucher*innen geöffnet. In den Räumen der ehemaligen KZ-Kommandantur können die Dauerausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und die Sonderausstellung „Auftakt des Terrors - Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus“ besichtigt werden. Um 14.30 Uhr bieten wir ... Mehr Infos Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte »

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte
Categories

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte ist sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Einzelbesucher*innen geöffnet. In den Räumen der ehemaligen KZ-Kommandantur können die Dauerausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und die Sonderausstellung „Auftakt des Terrors - Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus“ besichtigt werden. Um 14.30 Uhr gibt es ... Mehr Infos Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte »

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte
Categories

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte ist sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Einzelbesucher*innen geöffnet. In den Räumen der ehemaligen KZ-Kommandantur können die Dauerausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und die Sonderausstellung „Auftakt des Terrors - Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus“ besichtigt werden. Am 1. Sonntag im Monat ... Mehr Infos Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte »

Widerstand und Verfolgung von Frauen in den ersten Konzentrationslagern: Das Beispiel Moringen und seine Verbindungen nach Südwestdeutschland
Categories

Widerstand und Verfolgung von Frauen in den ersten Konzentrationslagern: Das Beispiel Moringen und seine Verbindungen nach Südwestdeutschland

Vortrag von Dr. Dietmar Sedlaczek, Leiter der Gedenkstätte Moringen Zwischen 1933 und 1938 war Moringen Standort des ersten Konzentrationslagers für Frauen. Annähernd 1400 Frauen waren hier aus verschiedenen Gründen inhaftiert. Ein Großteil von ihnen waren Zeuginnen Jehovas und Frauen aus dem politischen Widerstand. Ebenso konnten u.a. „Rassenschande“ ... Mehr Infos Widerstand und Verfolgung von Frauen in den ersten Konzentrationslagern: Das Beispiel Moringen und seine Verbindungen nach Südwestdeutschland »

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte
Categories

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte ist sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Einzelbesucher*innen geöffnet. In den Räumen der ehemaligen KZ-Kommandantur können die Dauerausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und die Sonderausstellung „Auftakt des Terrors - Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus“ besichtigt werden. Um 14.30 Uhr gibt es ... Mehr Infos Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte »

Ausbildungsseminar für künftige Guides
Categories

Ausbildungsseminar für künftige Guides

Das DZOK bietet in Kooperation mit der vh ein zweitägiges Seminar für zukünftige Guides in der KZ-Gedenkstätte an. Ziel des Seminars ist Interessierte zu befähigen, eigenständig Führungen anzubieten und damit - gegen eine Aufwandsentschädigung - an einer aktiven Erinnerungskultur mitzuwirken. Das Guideseminar ... Mehr Infos Ausbildungsseminar für künftige Guides »

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte
Categories

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte ist sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Einzelbesucher*innen geöffnet. In den Räumen der ehemaligen KZ-Kommandantur können die Dauerausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und die Sonderausstellung „Auftakt des Terrors - Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus“ besichtigt werden. Um 14.30 Uhr bieten wir ... Mehr Infos Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte »

„Lieder aus dem Widerstand - Für Frieden und Freiheit“ zur Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm und Präsentation des Ausstellungskatalogs
Categories

„Lieder aus dem Widerstand – Für Frieden und Freiheit“ zur Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm und Präsentation des Ausstellungskatalogs

Zur Kulturnacht präsentiert das Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg den neuen Ausstellungskatalog „Auftakt des Terrors- Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus“ der Öffentlichkeit. Die Publikation, herausgegeben von der AG „Gedenkstätten an Orten früher Konzentrationslager“ in der Schriftenreihe des DZOK, wird in Ulm im Rahmen der Kulturnacht vorgestellt. An diesem Tag ... Mehr Infos „Lieder aus dem Widerstand – Für Frieden und Freiheit“ zur Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm und Präsentation des Ausstellungskatalogs »

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12