Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte
Categories

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte ist sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Einzelbesucher*innen geöffnet. In den Räumen der ehemaligen KZ-Kommandantur können die Dauerausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und die Sonderausstellungen „‘Man wird ja wohl noch sagen dürfen…‘: Zum Umgang mit menschenverachtender und menschenverachtender Sprache“ ... Mehr Infos Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte »

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte
Categories

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte ist sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Einzelbesucher*innen geöffnet. In den Räumen der ehemaligen KZ-Kommandantur können die Dauerausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und die Sonderausstellungen „‘Man wird ja wohl noch sagen dürfen…‘: Zum Umgang mit menschenverachtender und menschenverachtender Sprache“ ... Mehr Infos Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte »

Wortschatzübungen „Wahrheit“
Categories

Wortschatzübungen „Wahrheit“

Gibt es sie überhaupt, die Wahrheit? Gibt es verschiedene Wahrheiten? Woran macht man den Wahrheitsgehalt einer Aussage fest? Und haben Lügen nach wie vor kurze Beine, gerade in Zeiten von fake news und alternativen Fakten? Wir haben Personen des öffentlichen Lebens eingeladen, ihre literarischen Fundstücke mit dem Publikum ... Mehr Infos Wortschatzübungen „Wahrheit“ »

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte
Categories

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte ist sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Einzelbesucher*innen geöffnet. In den Räumen der ehemaligen KZ-Kommandantur können die Dauerausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und die Sonderausstellungen „‘Man wird ja wohl noch sagen dürfen…‘: Zum Umgang mit menschenverachtender und menschenverachtender Sprache“ ... Mehr Infos Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte »

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte
Categories

Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte ist sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Einzelbesucher*innen geöffnet. In den Räumen der ehemaligen KZ-Kommandantur können die Dauerausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und die Sonderausstellungen „‘Man wird ja wohl noch sagen dürfen…‘: Zum Umgang mit menschenverachtender und menschenverachtender Sprache“ ... Mehr Infos Sonntagsöffnung der KZ-Gedenkstätte »

„Für Freiheit und Republik. Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold“
Categories

„Für Freiheit und Republik. Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold“

Vortrag von Dr. Stefan Heinz (Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Berlin) anlässlich der Eröffnung der Wanderausstellung „Für Freiheit und Republik! Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold im Kampf für die Demokratie 1924-1933“. Der Vortrag gibt eine Einführung in die Wanderausstellung und einen Überblick über die Entwicklung des Reichsbanners. Welche ... Mehr Infos „Für Freiheit und Republik. Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold“ »

Nachdenken über Kriegerdenkmäler in Ulm
Categories

Nachdenken über Kriegerdenkmäler in Ulm

Gesprächsrunde mit OB Gunter Czisch, Dr. Nicola Wenge und Wolfgang Stöger Moderation: Dr. Andreas Lörcher An vielen Orten findet man sie, die Kriegertafeln und Kriegerdenkmäler – auch in Ulm. Sie symbolisieren den „Zeitgeist“ ihrer Entstehung, zum Beispiel das „ehrende Gedenken an die gefallenen Kameraden“ oder den „Opfertod ... Mehr Infos Nachdenken über Kriegerdenkmäler in Ulm »