Kategorien Veranstaltungshinweis

Sonderausstellung zu Hans Hirschfeld und Rahmenprogramm

Pandemiebedingt werden die Ausstellung und das Rahmenprogramm auf voraussichtlich Mai 2022 verschoben. Die genauen Termine geben wir rechtzeitig bekannt.

Im Rahmen der Benennung eines Platzes an der Universtät Ulm nach Hans Hirschfeld (4. Oktober 2021) erinnert eine Sonderausstellung mit einem besonderen Rahmenprogramm an den von den Nationalsozialisten verfolgten und ermordeten jüdischen Arzt.

Die Ausstellung ist vom 28. November bis 19. Dezember während der Öffnungszeiten in der KZ-Gedenkstätte zu besichtigen.

Alle Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Universität Ulm statt.

Zurück zur Übersicht