Kategorien Aus der Arbeit

Kooperationsvereinbarung Robert-Bosch-Schule Ulm und DZOK am 23.11.2022

Am 23. November schlossen Stefan Rawe, Schulleiter der Robert-Bosch-Schule Ulm, und Dr. Nicola Wenge, wissenschaftliche Leiterin des Dokumentationszentrums Oberer Kuhberg, in der KZ-Gedenkstätte eine Kooperationsvereinbarung über eine Bildungspartnerschaft ab. Ziel der schriftlichen Vereinbarung ist es, die Bildungsangebote am außerschulischen Lernort für Schüler*innen der weiterführenden Beruflichen Schule nachhaltig zu verankern und … Weiterlesen Kooperationsvereinbarung Robert-Bosch-Schule Ulm und DZOK am 23.11.2022 »

Kategorien Veranstaltungshinweis

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenkveranstaltungen am 27. Januar 2023 zum 78. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz des Ulmer/Neu-Ulmer Arbeitskreis 27. Januar 27. Januar 2023 14.30 Uhr, KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg Was in Ulm am Oberen Kuhberg begann … – 78 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz 20.00 Uhr, Stadthaus Candelabro – Aristides de Sousa Mendes … Weiterlesen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus »

Kategorien Neuerscheinung

DZOK-„Mitteilungen“ Nr. 77 erschienen

Das 32-seitige Heft setzt den Schwerpunkt auf den Demokratieschutz in der Weimarer Republik. Die Artikel zur Wanderausstellung der Gedenkstätte Deutscher Widerstand (Berlin) mit einer Ulmer Erweiterung zeigen, was das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold für den Schutz der ersten deutschen Demokratie leistete, warum es letztendlich scheiterte und was wir heute aus diesem Versagen … Weiterlesen DZOK-„Mitteilungen“ Nr. 77 erschienen »

Kategorien Aus der Arbeit

Kooperationsvereinbarung über eine Bildungspartnerschaft zwischen dem IB und dem DZOK

Heute unterzeichneten Judith Schmid, Bereichsleiterin des Internationalen Bund e.V. Freiwilligendienste Ulm und Dr. Nicola Wenge, wissenschaftliche Leiterin des Dokumentationszentrums Oberer Kuhberg, in der KZ-Gedenkstätte eine Kooperationsvereinbarung über eine Bildungspartnerschaft. Gemeinsam werden beide Einrichtungen nachhaltig wirkende Bildungsformate für Freiwillige im Freiwilligen Sozialen Jahr, Freiwilligen Ökologischen Jahr und Bundesfreiwilligendienst entwickeln und umsetzen. … Weiterlesen Kooperationsvereinbarung über eine Bildungspartnerschaft zwischen dem IB und dem DZOK »

Kategorien Aus der Arbeit

Zum Tag der Bibliotheken

Am 24. Oktober findet deutschlandweit der „Tag der Bibliotheken“ statt mit dem Ziel, auf ihre Rolle als Wissensspeicher, Informationsvermittler und kulturelle Einrichtung aufmerksam zu machen. Das DZOK verfügt über eine einzigartige Spezialbibliothek zur Geschichte des Nationalsozialismus, der Schwerpunkt liegt dabei auf Widerstand und Verfolgung sowie zum Umgang mit dem NS … Weiterlesen Zum Tag der Bibliotheken »

Kategorien Aus der Arbeit

Demokratie leben – Interview mit Dr. Karen Carlson

Im Rahmen der diesjährigen „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ sprach DZOK-Leiterin Dr. Nicola Wenge mit Dr. Karen Carlson, um mehr über ihre jüdische Familiengeschichte zu erfahren. Karen, deren Mutter Anneliese Hirsch aus Ulm stammte, lebt in den USA und Ulm und forscht aktiv zu ihrer Familiengeschichte. Als Kind zweier Holocaust-Überlebender wuchs … Weiterlesen Demokratie leben – Interview mit Dr. Karen Carlson »

Kategorien Aktueller Hinweis, Aus der Geschichte

Für Freiheit und Demokratie – Zum 70. Todestag von Dr. Kurt Schumacher

1924 – im Gründungsjahr des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold – wurde Dr. Kurt Schumacher, einer der Gründungsväter der späteren Bundesrepublik, zum Vorsitzenden des Reichsbanner-Ortsvereins Stuttgart gewählt. Die parteiübergreifende Organisation, die rasch zur größten, demokratischen Massenorganisation der Weimarer Republik anwuchs, trat für den Schutz der Republik ein und positionierte sich zugleich deutlich gegen … Weiterlesen Für Freiheit und Demokratie – Zum 70. Todestag von Dr. Kurt Schumacher »

Kategorien Veranstaltungshinweis

Veranstaltungen zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur

Zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur am Sonntag, 4. September erwartet Sie in Ulm ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm. Der Publizist und Autor Rafael Seligmann stellt den dritten Band seiner Familientrilogie „Rafi, Judenbub. Die Rückkehr der Seligmanns nach Deutschland“ im Stadthaus Ulm vor. Er liest und spricht mit Dr. Nicola Wenge, Leiterin … Weiterlesen Veranstaltungen zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur »

Kategorien Aktueller Hinweis, Aus der Arbeit

Die ersten nationalsozialistischen Konzentrationslager – eine Bestandsaufnahme

Im Rahmen der Tagung werden die Ergebnisse eines Forschungsprojekts des Landesamtes für Denkmalpflege Baden-Württemberg zu den frühen nationalsozialistischen Konzentrationslagern präsentiert und im Austausch mit Geschichtswissenschaft, Gedenkstätten und Lernorten das Verhältnis von Denkmalpflege, historischer Forschung und historisch-politischer Bildungsarbeit diskutiert. Ausgangspunkt des Kolloquiums ist das zweijährige, abgeschlossene Forschungsprojekt des Landesamtes für Denkmalpflege … Weiterlesen Die ersten nationalsozialistischen Konzentrationslager – eine Bestandsaufnahme »