Kategorien Aktueller Hinweis, Aus der Arbeit

Die ersten nationalsozialistischen Konzentrationslager – eine Bestandsaufnahme

Im Rahmen der Tagung werden die Ergebnisse eines Forschungsprojekts des Landesamtes für Denkmalpflege Baden-Württemberg zu den frühen nationalsozialistischen Konzentrationslagern präsentiert und im Austausch mit Geschichtswissenschaft, Gedenkstätten und Lernorten das Verhältnis von Denkmalpflege, historischer Forschung und historisch-politischer Bildungsarbeit diskutiert. Ausgangspunkt des Kolloquiums ist das zweijährige, abgeschlossene Forschungsprojekt des Landesamtes für Denkmalpflege … Weiterlesen Die ersten nationalsozialistischen Konzentrationslager – eine Bestandsaufnahme »

Kategorien Aus der Arbeit

Neue Datenbank für die Ulmer Opfer der NS-„Euthanasie“

Etwa 300.000 psychisch kranke und geistig behinderte Menschen wurden im Rahmen der NS-„Euthanasie“ ermordet. Auch Ulmer Bürger*innen waren unter ihnen, ihre Schicksale waren bis vor Kurzem weitgehend unbekannt. Ab sofort ist eine neue Datenbank für die Ulmer Opfer der NS-„Euthanasie“ online. Sie enthält die Namen und, soweit möglich, Kurzbiografien von … Weiterlesen Neue Datenbank für die Ulmer Opfer der NS-„Euthanasie“ »

Kategorien Aktueller Hinweis

Hilfsnetzwerk für Überlebende der NS-Verfolgung in der Ukraine

Noch immer schockiert uns der völkerrechtswidrige Einmarsch Russlands in die Ukraine. Gefragt sind Solidarität und praktische Hilfe für das Land und die Geflüchteten. In diesem Zusammenhang möchten wir Euch auf das „Hilfsnetzwerk für Überlebende der NS-Verfolgung in der Ukraine“ aufmerksam machen. Die Internetseite www.hilfsnetzwerk-nsverfolgte.de informiert über den aktuellen Stand der … Weiterlesen Hilfsnetzwerk für Überlebende der NS-Verfolgung in der Ukraine »

Kategorien Aktueller Hinweis

19. Stiftungsjahrestag – auf 29. Juni verschoben

Am Montag, den 14. Februar, jährt sich der Gründungstag der „Stiftung Erinnerung Ulm – für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde“ zum 19. Mal. Pandemiebedingt kann der Jahrestag leider nicht wie gewohnt an diesem Tag begangen werden. Wir haben die Veranstaltung im Ulmer Stadthaus deshalb auf den 29. Juni 2022 verschoben und … Weiterlesen 19. Stiftungsjahrestag – auf 29. Juni verschoben »

Kategorien Aktueller Hinweis

KZ-Gedenkstätte ist geöffnet

Die KZ-Gedenkstätte ist ab sofort wieder jeden Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Jeweils um 14.30 Uhr können im Rahmen einer öffentlichen Führung die unterirdischen Häftlingsunterkünfte, Sonderhaftzellen und die Räume der ehemaligen KZ-Verwaltung mit Dauer- und Sonderausstellung besichtigt werden. Jeweils zum 1. Sonntag im Monat bieten wir um 14.30 … Weiterlesen KZ-Gedenkstätte ist geöffnet »

Kategorien Aktueller Hinweis, Veranstaltungshinweis

Aufruf zum Protest gegen die sog. „Spaziergänge“

Das DZOK ruft – in einem breiten Netzwerk zivilgesellschaftlicher Organisationen – zum Protest gegen die montags und freitags stattfindenden „Anti-Corona-Spaziergänge“ in der Ulmer Innenstadt auf. Die nächste Gelegenheit dazu ist die Kundgebung der Medizinstudierenden am kommenden Freitag, 4. Februar, 20.00 Uhr auf dem Münsterplatz – mit Nicola Wenge als Rednerin. … Weiterlesen Aufruf zum Protest gegen die sog. „Spaziergänge“ »

Kategorien Aktueller Hinweis, Veranstaltungshinweis

Vorträge zum Thema „Polizei und Rechtsextremismus“

Im Februar starten wir in Kooperation mit der vh Ulm eine kleine Vortragsreihe über das viel diskutierte Thema „Polizei und Rechtsextremismus“ in Geschichte und Gegenwart. Dazu haben wir die renommierten Historiker und Politikwissenschaftler Sven Deppisch und Christoph Kopke eingeladen, die nicht nur in das Thema einführen, sondern sich auch mit … Weiterlesen Vorträge zum Thema „Polizei und Rechtsextremismus“ »

Kategorien Veranstaltungshinweis

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenkveranstaltungen am 27. Januar 2022 zum 77. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz des Ulmer/Neu-Ulmer Arbeitskreis 27. Januar Die Veranstaltungen werden als Livestream über den Youtube-Kanal des DZOK übertragen, können aber auch analog vor Ort besucht werden (2Gplus-Regelung, begrenzte Teilnehmendenzahl, Anmeldung Stadthaus erforderlich). 14.30 Uhr, KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg Was in Ulm … Weiterlesen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus »

Kategorien Aus der Arbeit

Digitaler Stadtrundgang „Orte der lebendigen Demokratie in Ulm“

Im Rahmen des Themenjahrs „75 Jahre Demokratie in Ulm“ konnten wir mit Unterstützung der Stadt im vergangenen Jahr unterschiedliche Veranstaltungsformate rund um das Thema „Demokratie“ realisieren: eine Reihe zu Verschwörungstheorien mit Vorträgen und Workshops, thematische Sonderführungen in der KZ-Gedenkstätte sowie ein Kunstcamp unter dem Titel „democracy found?!“ für Schülerinnen und … Weiterlesen Digitaler Stadtrundgang „Orte der lebendigen Demokratie in Ulm“ »

Kategorien Veranstaltungshinweis

Sonderausstellung zu Hans Hirschfeld und Rahmenprogramm

Pandemiebedingt werden die Ausstellung und das Rahmenprogramm auf voraussichtlich Mai 2022 verschoben. Die genauen Termine geben wir rechtzeitig bekannt. Im Rahmen der Benennung eines Platzes an der Universtät Ulm nach Hans Hirschfeld (4. Oktober 2021) erinnert eine Sonderausstellung mit einem besonderen Rahmenprogramm an den von den Nationalsozialisten verfolgten und ermordeten … Weiterlesen Sonderausstellung zu Hans Hirschfeld und Rahmenprogramm »