Kategorien Ausstellungseröffnung

„Für Freiheit und Republik. Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold“

18. September 2022   11:00 Uhr
KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg


Quelle: Wikimedia Commons, diese Datei wurde Wikimedia Commons freundlicherweise von der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen eines Kooperationsprojektes zur Verfügung gestellt., CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=30249525

Ausstellungseröffnung

Vortrag von Dr. Stefan Heinz (Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Berlin) anlässlich der Eröffnung der Wanderausstellung „Für Freiheit und Republik! Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold im Kampf für die Demokratie 1924 – 1933“.

Der Vortrag gibt eine Einführung in die Wanderausstellung und einen Überblick über die Entwicklung des Reichsbanners. Welche Positionen vertrat das Reichsbanner? Mit welchen Mitteln kämpften die Mitglieder dieser einzigartigen Republikschutzorganisation gegen die Feinde der Demokratie? Warum war das Reichsbanner in der deutschen Erinnerungskultur lange Zeit in Vergessenheit geraten?

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung. Die Ausstellung ist nach der Eröffnung bis zum 30. Oktober 2022 während der Öffnungszeiten in der KZ-Gedenkstätte zu besichtigen. Sonderführungen auf Anfrage.

In Kooperation mit der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, eine Ausstellung der Gedenkstätte Deutscher Widerstand in Zusammenarbeit
mit dem Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V.

Zurück zu Veranstaltungen