Kategorien Aktueller Hinweis

19. Stiftungsjahrestag – auf 29. Juni verschoben

Am Montag, den 14. Februar, jährt sich der Gründungstag der „Stiftung Erinnerung Ulm – für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde“ zum 19. Mal. Pandemiebedingt kann der Jahrestag leider nicht wie gewohnt an diesem Tag begangen werden. Wir haben die Veranstaltung im Ulmer Stadthaus deshalb auf den 29. Juni 2022 verschoben und … Weiterlesen 19. Stiftungsjahrestag – auf 29. Juni verschoben »

Kategorien Aktueller Hinweis

KZ-Gedenkstätte ist geöffnet

Die KZ-Gedenkstätte ist ab sofort wieder jeden Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Jeweils um 14.30 Uhr können im Rahmen einer öffentlichen Führung die unterirdischen Häftlingsunterkünfte, Sonderhaftzellen und die Räume der ehemaligen KZ-Verwaltung mit Dauer- und Sonderausstellung besichtigt werden. Jeweils zum 1. Sonntag im Monat bieten wir um 14.30 … Weiterlesen KZ-Gedenkstätte ist geöffnet »

Kategorien Neuerwerbungen der DZOK-Bibliothek

Neue Bücher im Bestand

Der Bibliotheksbestand des DZOK wird laufend erweitert. Eine aktuelle systematische Neuerwerbungsliste für das Jahr 2021 können Sie hier herunterladen. Die Bibliothek ist für alle Interessierten nach vorheriger Anmeldung nutzbar (0731-21312 bzw. info@dzok-ulm.de). Neuerwerbungen in der Bibliothek des DZOK 2021 (PDF)

Kategorien Aktueller Hinweis, Veranstaltungshinweis

Aufruf zum Protest gegen die sog. „Spaziergänge“

Das DZOK ruft – in einem breiten Netzwerk zivilgesellschaftlicher Organisationen – zum Protest gegen die montags und freitags stattfindenden „Anti-Corona-Spaziergänge“ in der Ulmer Innenstadt auf. Die nächste Gelegenheit dazu ist die Kundgebung der Medizinstudierenden am kommenden Freitag, 4. Februar, 20.00 Uhr auf dem Münsterplatz – mit Nicola Wenge als Rednerin. … Weiterlesen Aufruf zum Protest gegen die sog. „Spaziergänge“ »

Kategorien Aktueller Hinweis, Veranstaltungshinweis

Vorträge zum Thema „Polizei und Rechtsextremismus“

Im Februar starten wir in Kooperation mit der vh Ulm eine kleine Vortragsreihe über das viel diskutierte Thema „Polizei und Rechtsextremismus“ in Geschichte und Gegenwart. Dazu haben wir die renommierten Historiker und Politikwissenschaftler Sven Deppisch und Christoph Kopke eingeladen, die nicht nur in das Thema einführen, sondern sich auch mit … Weiterlesen Vorträge zum Thema „Polizei und Rechtsextremismus“ »