Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg

Stolpersteine in Ulm (läuft)

Das Projekt Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig ist inzwischen zu einem der größten und bekanntesten Projekte innerhalb der deutschen und europäischen Erinnerungskultur geworden. In Ulm übernimmt die Arbeit eine unabhängige Stolpersteininitiative. Die ersten Steine wurden im Mai 2015 verlegt. Das Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg hat das Projekt in Ulm von Beginn an unterstützt. Stolpersteine sind Gedenksteine, die mit der Aufschrift „Hier wohnte“ und mit Nennung des Namens und des Schicksals von einzelnen Personen auf Opfer des NS-Regimes hinweisen. Die Verlegung soll konkret an dem Ort, an dem sie gelebt haben, an sie erinnern.

Weitere Informationen

Website der Stolpersteininitiative Ulm

Website des europäischen Kunstprojekts

Christine Friedrich: "Es ist nie der rechte Moment ..." Von den Schwierigkeiten der Familienerinnerung, Mitteilungen 64, Juli 2016

Stolperstein-Flyer Mai 2015 - 2016

Stolperstein-Abbildung, Plakat der Ulmer Stolpersteininitiative.

Plakat der Ulmer Stolpersteininitiative.