Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg

„Kicker, Kämpfer und Legenden“ – Ausstellungsprojekt Sommer 2016

Die KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg zeigte die Wanderausstellung „Kicker, Kämpfer und Legenden – Juden im deutschen Fußball“ des Centrum Judaicum Berlin im Sommer 2016, zeitgleich zur Fußball-EM. Sie bildete ein inhaltliches Zusatzangebot für Fußball-Freunde und ein Zeichen gegen Rassismus und Antisemitismus. Um Jugendliche aus der Region für das Thema „Integration und Ausgrenzung im Fußball“ zu interessieren, erarbeitete das Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg eine lokale und jugendgerechte Erweiterung der Ausstellungsinhalte. Jugendliche entwickelten im Rahmen eines archivpädagogischen Projekts spannende (Fußball-)Geschichten zu Ulmer Exponaten, die in der Ausstellung präsentiert wurden.

Weitere Informationen

Annette Lein/Christine Friederich: Neue Sonderausstellung gibt Anstoß zu DZOK-Projekt. SchülerInnen entdecken Fußballgeschichte(n), Mitteilungen 64, Juni 2016

Dagmar Hub: Das „braune Erbe“ in den Stadien, Neu-Ulmer Zeitung, Juni 2016

Ulrike Schleicher: Ausstellung: Vom Umgang mit jüdischen Sportlern, Südwestpresse, Juni 2016

„Kicker, Kämpfer und Legenden“ – Ausstellungsprojekt Sommer 2016

„Kicker, Kämpfer und Legenden“ – Ausstellungsprojekt Sommer 2016