Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg

Freiwilliges Soziales Jahr

Das Dokumentationszentrum sucht soziale und kooperative Menschen, die geschichtlich und politisch interessiert sind und nach ihrem Schulabschluss mit Herz und Verstand über ein Jahr an spannenden Ulmer Erinnerungsprojekten mitarbeiten wollen. Gedenkstättenarbeit, Zeitzeugengespräche, Archivarbeit, Öffentlichkeitsarbeit – das sind nur einige der vielen Aufgaben, die den Arbeitsalltag am DZOK prägen.

Ein FSJ beim DZOK

Freiwilliges Soziales Jahr

Träger des Freiwilligendienstes ist die „Aktion Sühnezeichen Friedensdienste“ (ASF) in Berlin.

Neugierig? Fragen? Mehr Informationen zur Freiwilligenstelle

Erfahrungsberichte der ASF-Freiwilligen Juliette Constantin und Luca Rizzo