Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg

Hinweise und Ankündigungen

Mitteilungen 67 des DZOK erschienen

Mitteilungen / Heft 67 / November 2017

Schwerpunkt: Widerstand

Winterschließung in der KZ-Gedenkstätte

Vom 16. Dezember 2017 bis zum 21. Januar 2018 ist die KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg an den Sonntagen geschlossen. Das Büro in der Büchsengasse ist bis auf Heiligabend und Silvester geöffnet.

Die erste Veranstaltung in der Gedenkstätte im neuen Jahr ist die Gedenkstunde zum 27. Januar, 14.30 Uhr. Die erste Sonntagsführung findet am 28. Januar 2018, 14.30 Uhr statt.

Neuerwerbungen in der Bibliothek des DZOK

Neuerwerbungen in der Bibliothek des DZOK

Der Bestand der DZOK-Bibliothek wird stetig erweitert.
Eine alphabetische Liste der aktuellen Neuerwerbungen (Stand: 19. August 2017) können Sie hier herunterladen.

Bei Interesse sind Sie in unserer Bibliothek herzlich willkommen!

Download

Mehr dazu

Öffnungszeiten

KZ-Gedenkstätte mit Dauerausstellung:
Sonntag: 14 Uhr - 17 Uhr.
Offene Führungen: 14.30 Uhr
Winterschließung Dezember/Januar

Führungen für Gruppen
Nach Vereinbarung mindestens 14 Tage vorher
Eintritt: 2,00 € (ermäßigt 0,50 €) pro Person
Gruppenführungen: € 40

Infozentrum, Archiv und Bibliothek in der Büchsengasse 13:
Montag bis Donnerstag: 9 Uhr - 17 Uhr
Freitag: 9 Uhr - 13 Uhr.

Neuerwerbungen im Archiv des DZOK

Sammlung Jürgen Genuneit, Nachlass Familie Mann/Serkey, Nachlass Obermeier-Weißer u.v.m. Die Neuerwerbungen werden nach der Erschließung für die Nutzung offen stehen. Welche Bestände bereits erschlossen sind, erfahren Sie in unserer Beständeübersicht.

Neueste Publikation des DZOK

Ulrike Holdt: Das materielle Erbe der Zeitzeugen sichern – Informationen und Anleitungen zur Archivarbeit in Gedenkstätten am Beispiel des Dokumentationszentrums Oberer Kuhberg Ulm, hrsg. vom Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg Ulm, Ulm 2015, 66 Seiten